Kontakt

NÖ Pflege- und Betreuungszentrum
Scheiblingkirchen

Altenheimstraße 99, 2831 Scheiblingkirchen
T +43 (0)2629 2381
F +43 (0)2629 2381 742 199
E pbz.scheiblingkirchen@noebetreuungszentrum.at

Rolliausflug in den Naturpark Seebenstein

Mittlerweile ist er bereits eine lieb gewonnene Tradition geworden – unser jährlicher Ausflug in den Naturpark Seebenstein. Auch diesen Sommer genossen die BewohnerInnen des PBZ SBKN gemeinsam mit SchülerInnen der Gesundheits- und Krankenpflegeschule Neunkirchen sowie ehrenamtlichen und hauptamtlichen MitarbeiterInnen jenen ganz besonderen Tag.

Dir.-Stv. Steurer (PBZ SBKN), Bgm. Lindner, PBL Lechner (PBZ SBKN), LfGuKP Leber (GuKPS NK), Dir. Rupprecht (GuKPS NK) und Gemeindeparteiobmann Schuch freuen sich bereits sehr auf den bevorstehenden Tag.
Die SchülerInnen der GuKPS Neunkirchen sind schon gespannt auf den gemeinsamen Ausflug mit unseren BewohnerInnen.
Wir sind startklar!
Frau Abraham freut sich über ihre charmante Begleitung.
Herr Bader ist ebenso begeistert!
Ein herzliches Dankeschön an alle ehrenamtlichen MitarbeiterInnen, die uns immer tatkräftig unterstützen. Ihr seid spitze!
Herr Rupp und unsere Esther führen die bunte Truppe an.
Die alpine Landschaft des Wechselgebiets …
…und das satte Grün der Bäume sind einfach herrlich anzusehen!
Bald sind wir an unserem Ziel angekommen.
''Schau dir die Natur an und du wirst alles verstehen.'' (Albert Einstein)
Frau Koller genießt den Tag inmitten der Natur.
Herr Schlögl sorgt auf seiner ''Steirischen'' für beste Unterhaltung.
Tatkräftig wird im Takt mitgeklatscht.
Das macht Spaß!
Herr Bürgermeister Lindner gesellt sich auch zu uns.
Nicht nur unsere BewohnerInnen, sondern auch die SchülerInnen sind von dem tollen Ausflug begeistert.
Was riecht hier denn so gut?
Grillwürstel und Koteletts von unserem…
…Grillmeister Bernhard Lackner!
Nach der leckeren Stärkung beginnt es plötzlich zu regnen und wir entschließen uns, die Nachspeise im Trockenen zu essen. Deswegen machen wir uns nun wieder zurück auf den Weg ins PBZ.
Der Regen kann der guten Laune von Fr. Schmid nichts anhaben.
Auch Herr Rupp und Esther nehmen die Regentropfen mit Humor.
Im PBZ angekommen werden die Regenponchos nicht mehr benötigt.
Jetzt geht es ab ins Trockene!
Die von den SchülerInnen mitgebrachte Mehlspeise wird direkt in den Wohnbereichen verspeist.
Herzlichen Dank für die köstlichen Kuchen, Schnitten und Muffins – es haben sich alle sehr darüber gefreut.
Im Namen unserer BewohnerInnen bedanken wir uns bei allen, die für das Gelingen dieses tollen Tages beigetragen haben.