Psychosoziale Übergangsbetreuung

Stärkung der Alltags- und Sozialkompetenz

Dieses zeitlich begrenzte Angebot fördert die Stabilisierung nach Klinikaufenthalt. Das Ziel der Psychosoziale Übergangsbetreuung ist eine Rückkehr nach Hause oder in eine niederschwellige Einrichtung, innerhalb von einer maximalen Aufenthaltsdauer von sechs Monaten.

Wird an den Standorten Baden und Scheiblingkirchen angeboten.